Sachkundeausbildung im SV Uhingen


Einladung zum Sachkundelehrgang für Sportschützen

(§ 7 Abs. 2 WaffG i.V.m. § 3 Abs. 5 AWaffV)

 

 

Lehrgangsort:            Schützenverein Uhingen 1978 e.V.

     Im Brühl 1, 73066 Uhingen

 

Termine:                     Donnerstag 27.10.2022 von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr,

    Samstag     29.10.2022 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und

    Sonntag      30.10.2022 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

 

Lehrgangsleitung:    Michael Suffel

 

Referenten:                Michael Suffel, Markus Wüst, Tomas Eckhardt, Rene Spalteholz

 

Teilnehmerzahl:         max. 20

 

Verpflegung:              vor Ort möglich, genaueres nach Anmeldung

 

Kosten:                      120,00 Euro exkl. Schulungsunterlagen inkl. Munition.

                                    (Den Schulungsordner bitte direkt beim WSV bestellen)

 

Skriptum:                   Grundlage ist der offizielle Ausbildungsordner des WSV (Stand 2020)

 

Ausbildungsinhalte:  Schulung in Theorie und Praxis

     theoretische (schriftliche) und praktische Prüfung,

     ggf. mündliche Prüfung

 

Anmeldung:               Über Anmeldeformular (siehe unsere Webseite)

    Ihr erhaltet dann eine verbindliche Bestätigung von uns mit einer Zahlungsaufforderung.

                                    Der Platz wird fest reserviert sobald die Zahlung eingegangen ist.

                                                           Anmeldeschluss ist der 30.09.2022

 

Die Plätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Bitte beachten: An allen Tagen besteht Anwesenheitspflicht!

Download
Anmeldeformular
Bitte an PC oder mit Druckschrift ausfüllen, unterschreiben und per email an info@sv-uhingen.de zurücksenden.
Anmeldung zum Sachkundelehrgang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 228.4 KB

HINWEIS

Der Sachkundelehrgang im November 2021 wurde mit 96% Erfolgsquote durchgeführt, 25 von 26 Teilnehmern haben bestanden. Die Mehrzahlt der Teilnehmer lag zwischen 90 und 100 Punkten.

 


HINWEIS

Der Sachkundelehrgang im August 2020 wurde mit einer 100% Erfolgsquote durchgeführt, alle Teilnehmer hatten mehr als 90 von 100 Punkten erreicht.